Leben lernen - aktiv und mündig die Zukunft gestalten

Wir verstehen, im Sinne unseres Schulprofils, unsere Schule als Lernraum und darüber hinaus auch als Lebens- und Erfahrungsraum. Dies drückt sich einmal in vielen einzelnen, in den Unterricht eingebundenen, Veranstaltungen aus. Zum anderen spiegelt sich dieser Anspruch in einem breiten AG Angebot wieder und in den auf diesen Seiten vorgestellten Projekten.

AGs - Arbeitsgemeinschaften

Wir legen viel Wert auf ein breites Angebot an Arbeitsgemeinschaften für jede Jahrgangsstufe. Jede/r Schüler/in kann hierbei die persönliche Neigung weiter stärken.

Unterstufenchor Klasse 5-7

bei Frau Richter

Mittel- und Oberstufenchor Klasse 8-12

bei Frau Daecke-Mumm

Big-Band Klasse 5-12

bei Herrn Kölmel

Schulorchester Klasse 5-12

bei Frau Ihle-Scheffler

Unterstufen Theater AG Klasse 5-8

bei Herrn Brinck

Mittel- und Oberstufen Theater AG Klasse 9-12

bei Frau Brandl & Herr Grittner

Politik AG Klasse 10-12

bei Frau Glasser & Herr Lembach 

Schülerzeitung Walahfrids fliegende Blätter Klasse 5-8

mit Herrn Schneider

Die Unter- und Mittelstufenzeitung "Wallys fliegende Blätter" erscheint vier Mal im Jahr und berichtet über alles, was bei uns in der Schule so los ist, aber auch über Themen, für die sich die RedakteurInnen aus den Klassen 5 bis 9 interessieren: Von Interviews mit VIPs unserer Schule über Spiele-, Bücher- und Filmtipps bis zu Witzen und Rätseln ist alles dabei. Wer also gerne schreibt, fotografiert und am Computer arbeitet, der ist hier genau richtig.

Redaktionssitzung und Schreibwerkstatt finden mittwochs in der 7. und 8. Stunde im Informatikraum statt.

Streitschlichter AG Klasse 8-12

bei Frau Roth-Schröder und Frau Trelka

AG Schulsanitätsdienst

bei Frau Marz

Auf einem Erste Hilfe Kurs, der auch für den Führerschein gültig ist, lernen die Schüler/innen in Notfallsituationen zu agieren.
Der Schulsanitätsdienst geht jedoch weit über Erste Hilfe hinaus: Schulsanitäter/innen übernehmen Verantwortung für ihre Mitschüler/innen. Sie sind bei Unfällen in der Schule als erste zur Stelle, leisten Erste Hilfe und informieren, wenn nötig den Rettungsdienst. Das sind wichtige Aufgaben, welche Fachwissen über Erste Hilfe, Einfühlungsvermögen gegenüber den Betroffenen, aber auch Selbstbewusstsein und Teamarbeit erfordern.

Französisch AG DELF Klasse 11-12

bei Frau Stengel

Hip-Hop AG Klasse 7-12

bei Frau Hein

Microcomputer AG (RaspberryPi) Klasse 7-10

mit Herrn Gleiß

Der Raspberry Pi ist ein Einplatinen-Computer in der Größe einer Scheckkarte. Er wurde als günstiger PC zum Experimentieren und Erlernen des Programmierens entwickelt.
Die Raspberry-Pi-AG richtet sich an Schüler ab der 10. Klasse, die Interessse am Basteln, Elektronik und Programmieren haben. Die Projekte, an denen in der AG gearbeitet wird,
werden mit den Schülern zusammen entschieden. Das aktuelle Projekt ist ein Mini-Spielautomat, auf dem der Spieleklassiker Pong läuft.

Robotik AG Klasse 5-10

Die AG beschäftigt sich mit der Programmierung und Problemlösung mit Hilfe des Lego Mindstorms EV3.

Ein grundlegender Baustein der AG ist die Teilnahme an der jährlich stattfindenden First Lego League (FLL). Hier treten sowohl private, als auch schulische AGs in einem Wettbewerb gegeneinander an und versuchen in verschiedenen Teildisziplinen möglichst viele Punkt zu erreichen. Bei der FLL ist das Lösen von Aufgaben mit dem EV3 nur eine Teildisziplin, so gilt es auch in verschiedenen Gruppenaufgaben, Forschungsfragen und Programmdesign sein Können zu zeigen.

Die Leitung liegt bei Herrn Brandmayer

Die AG findet immer montags statt.

5.Klasse: 7. und 8. Stunde

6.-Oberstufe: 8. und 9. Stunde

In der 8. Stunde überlappen sich die beiden AGs.

 

Technik AG

bei Herr Gleiß